Zum Zoomen nutzen Sie bitte die Tastenkombination Ihres Browsers:

[ctr/cmd/strg] Taste gedrückt halten und die [+] oder [-] Taste drücken

˅ Messe-Übersicht ˅

Aktuelle
Pressemitteilungen

Planungen für die VapersCom 2020 laufen auf Hochtouren

Die Messe Dortmund informiert, dass das Unternehmen seine Geschäftstätigkeit wieder umsichtig hochfährt. Ein Teil davon ist die VapersCom, die wie geplant vom 10. Bis 11. Oktober stattfinden kann. Ermöglicht wird dies durch ein ausgefeiltes Hygiene- und Infektionsschutzkonzept. Als erste Dampfermesse in schwierigen Zeiten bietet die VapersCom damit eine positive Perspektive sowohl für die strapazierte Branche als auch für die große Dampfer-Community.

Dortmund (ll/hw) –  In den aktuell schwierigen Zeiten geht die Messe Dortmund besonders verantwortungsvoll mit der derzeitigen Corona-Situation um. Mit dem #BeSafe Hygienekonzept hat man überzeugende Maßnahmen getroffen, damit die VapersCom wie geplant stattfinden kann. Dadurch sind ein perfektes Veranstaltungserlebnis sowie die Einhaltung der Corona-Vorgaben gewährleistet. 

Nach langer Messepause bekommt die hungrige Dampfer-Community damit endlich wieder die Gelegenheit sich gemeinsam mit Gleichgesinnten über spannende Neuheiten der Dampferbranche zu informieren und dabei auch das eine oder andere Schnäppchen zu machen. Dabei wurde an alles gedacht, sodass sowohl ein interessantes Gastronomieangebot als auch das Dampfen in speziellen Probierzonen ermöglicht wird. Effiziente Lüftungsanlagen sorgen durch konsequenten Luftaustausch dabei für eine Reduzierung von Aerosolen und den Schutz aller Teilnehmer.

VapersCom 2020 in Dortmund – kommt vorbei! 

Der ausnahmslos online stattfindende Ticketverkauf ermöglicht es die Besucherströme optimal zu steuern und dadurch auch die Besuchszahlen jederzeit im Blick zu haben. 

Unter shop.messe-dortmund.de können Tagestickets für 12,00 € bzw. zum ermäßigten Preis von 10,00 € gekauft werden. Anschließend werden die Tickets bequem zuhause ausgedruckt oder auf das Smartphone geladen. Somit ist es möglich, vollkommen kontaktlos auf die VapersCom zu gelangen.

Da aufgrund der Corona-Einschränkungen nur eine maximale Besucherzahl teilnehmen kann, muss man sich beim Ticketkauf entscheiden, ob man am Samstag, Sonntag oder an beiden Tagen teilnehmen möchte. Für einen Einkauf im Ticket-Shop ist zudem eine Registrierung notwendig. Diese Auflagen dienen dazu ggf. Infektionsketten nachzuverfolgen und sind an das Konzept aus der Gastronomie angelehnt.

Die VapersCom öffnet am Samstag, den 10. Oktober, von 10:00 – 19:00 Uhr, sowie am Sonntag, den 11. Oktober, von 10:00 – 18:00 Uhr ihre Pforten. Der Zugang zur Messe erfolgt über den neuen Eingang Nord. Zutritt haben Besucher ab 18 Jahren.

Tickets