Zum Zoomen nutzen Sie bitte die Tastenkombination Ihres Browsers:

[ctr/cmd/strg] Taste gedrückt halten und die [+] oder [-] Taste drücken

˅ Messe-Übersicht ˅

Aktuelle
Pressemitteilungen

Die wichtige Präsenz für die gesamte Branche

Messe Dortmund vergibt erstmals die VapersCom Awards

Mit der zu Jahresbeginn in Kraft getretenen Änderung des Tabakerzeugnisgesetzes wurde es nahezu unmöglich, die Werbetrommel für E-Zigaretten und Liquids zu rühren. Das Gesetz schränkt die Möglichkeiten der Branche drastisch ein. So ist unter anderem die Werbung im Internet bzw. in den sozialen Medien größtenteils verboten. Auch die Außenwerbung, beispielsweise auf Plakaten, ist nur noch bis Ende 2023 erlaubt. Seitdem fragt sich die gesamte Branche, wie man zukünftig noch sinnvoll auf neue Produkte, Innovationen und Trends aufmerksam machen kann. Messeformate, wie die VapersCom, zählen folglich zu den wichtigsten Werbeplattformen und sind unverzichtbar für die Branche.

Dortmund, 14.10.2021 – Mit der VapersCom, die vom 6. – 7. November 2021 in der Messe Dortmund stattfindet, bietet sich eine hervorragende Gelegenheit, um Kunden sämtliche Neuigkeiten zu präsentieren, Produkte ausgiebig testen zu lassen und auch Highlights prominent in Szene zu setzen.

Namhafte Aussteller zeigen neue Produkte – Dampfdidas feiert Dortmund-Premiere

Dabei sind der Gestaltung der Messestände kaum Grenzen gesetzt. Zahlreiche namhafte Händler und Hersteller haben bereits die Chance erkannt und einen exklusiven Stand auf der VapersCom gebucht, um hier ihren Kunden alles aus erster Hand zu präsentieren. Zu den Ausstellern gehören in diesem Jahr Unternehmen wie VapeHansa UG, ELDA Ltd., FEAL sowie Dreamlike Liquids. Auch Black Dog Vape, FanaVape und BangJuice sind am 6. und 7. November in Dortmund vertreten. VapersCom-Premiere feiert zudem Dampfdidas, der zum ersten Mal mit einem eigenen Stand an einer Messe teilnimmt.

Beeindruckendes Bühnenprogramm und die ersten VapersCom Awards

Ergänzt wird das Event durch ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, das von Dampfbossi präsentiert wird. Darunter zahlreiche Produktvorstellungen, Interviews und erstmals auch die VapersCom Awards.

Gleichermaßen interessant für Händler, Hersteller wie auch Konsumenten dürfte die geplante Infoveranstaltung zum Thema „Liquidsteuer“ sein, bei der es vorrangig um die Auswirkungen und die Herausforderungen des Tabaksteuermodernisierungsgesetzes geht.

Darüber hinaus bietet die VapersCom auf der Community Party am Samstagabend die Möglichkeit, sich nach einem anstrengenden Messetag in lockerer Atmosphäre zu treffen und sich über die neuesten Liquids und Geräte auszutauschen.

VapersCom – das Szene-Highlight!

Die VapersCom wird auch in diesem Jahr wieder ein absolutes Highlight für die gesamte Dampfer-Szene. Interessierte können ihr Ticket vorab, schnell und einfach unter www.vaperscom.de/tickets sichern. Selbstverständlich wird es auch in diesem Jahr ein weiterentwickeltes Hygienekonzept auf der VapersCom geben, sodass ein intensiver Austausch unter allen Teilnehmern möglich sein wird. Es setzt die aktuellen Maßnahmen konsequent um und bietet ein sehr hohes Sicherheitsniveau. Zutritt zur VapersCom haben immunisierte und getestete Personen.

Stand anmelden